CVJM - Christlicher Verein Junger Menschen - Rommelshausen e.V.

Der CVJM in der Gründungszeit

Aufgabe

Mitglied werden? So geht's!  Bitte hier klicken!!!

CVJM in aller Welt!
Ein Slogan, der durchaus seine Berechtigung hat, denn in nicht weniger als 70 Nationen der Welt gibt es den CVJM. Der erste CVJM wurde am 6. Juni 1844 durch George Williams in London gegründet. Dieser CVJM zog seine Kreise. Viele junge Männer wollten einem solchen Verein angehören und so wurden an vielen Orten auf der Welt ständig neue CVJM’s gegründet.

Der CVJM Rommelshausen e.V. wurde im Jahre 1924 gegründet. Damals hieß er noch „Christlicher Verein Junger Männer“. Doch seit Anfang 1980 heißt unser CVJM – „Christlicher Verein junger Menschen“.

Unser Ziel- was wir wollen:

Wir wollen ein Umfeld schaffen, in dem Kinder und Jugendliche sich wohl fühlen und sich entfalten können. Ohne Leistungsdruck können bei uns diese Kinder und Jugendliche sich selbst sein und herausfinden, an was sie sich orientieren wollen. Wir wollen Orientierung und Wegweisung geben im Sinne des christlichen Glaubens.


Die Grundlage unserer Arbeit ist das Evangelium, die frohe Botschaft von Jesus Christus. Wir wollen diese Botschaft allen jungen Menschen (unsere Grundlage ist die Pariser Basis) in allen Altersgruppen weitergeben.
Neben der Bewahrung alter und bewährter Formen, legen wir Wert darauf, dass die jungen Menschen dort abgeholt werden, wo sie Leben.


Diese Offenheit für Bewährtes und Neues ist Bestandteil unserer Jugendarbeit. Die verschiedensten Formen in der Jugendarbeit machen das deutlich.

Der CVJM in den 70er Jahren

Beschreibung

Wer wir sind: Wir sind als Verein (e.V.) organisiert. Wir unterliegen dem Vereinsrecht und sind eigenverantwortlich und selbstständig.

Wir arbeiten im Auftrag der Evangelischen Kirchengemeinde. Die Nähe zur Landeskirche ist für uns und unsere Arbeit wichtig. Unsere Jugendarbeit findet im Evangelischen Gemeindehaus und auf dem CVJM-Platz statt.

Für den Verein gibt es einen ständigen Ausschuss mit Einem Vorstand der sich regelmäßig im Clubraum des Ev. Gemeindehauses trifft. Dort werden für die Kinder- und Jugendarbeit wichtige Entscheidungen gefällt und neue Ideen für die Zukunft auf die Beine gestellt. Eine dieser Ideen ist die neue Jugend- und Mitarbeiter Akademie die sich zum Ziel gesetzt hat Jugendliche Ehrenamtliche in ihrer Mitarbeit auszubilden und zu fördern.

Unsere Jugendarbeit wird durch die Arbeit von Zwei Jugendreferentinnen; Anneke Zondler und Anna-Lena Blaich geprägt. Dabei werden sie von zahlreichen Jugendlichen Ehrenamtlichen unterstützt. Gemeinsam bilden sie einen starken Fels auf dem man Jugendarbeit aufbauen kann und so die „Gute Nachricht“ Gottes an andere Jugendliche weitertragen kann.

Für die Stellen der Jugendreferentinnen gibt es einen Förderverein für Evangelische Jugendarbeit in Rommelshausen der diese trägt und Finanziert. Er ist wie der CVJM in Rommelshausen ein eingetragener Verein der die Anstellung von Jugendreferenten-/ innen für die Jugendarbeit des CVJM`s ermöglicht.